Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Abschied braucht Zeit

Palliativmedizin und Ethik des Sterbens

sofort lieferbar

Print-Ausgabe

2012


Gibt es einen guten Tod?
Abends friedlich einschlummern und im Schlaf sanft hinübergleiten. So stellen sich viele von uns einen guten Tod vor. Für schwerkranke Menschen, deren Lebenszeit begrenzt ist, sind dagegen oft andere Dinge wichtig: ausreichend Zeit für den Abschied, keine Schmerzen zu spüren und dem Tod ohne Furcht begegnen zu können.
Die Palliativmedizin hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Lebensqualität ihrer Patienten in ihrer letzten Lebenszeit zu fördern und ihnen so die Möglichkeit zu geben, in Würde zu sterben. Dabei geht es ihr nicht nur um Schmerztherapie und Angstlinderung, um Trost und Beistand für die Sterbenden und ihre Angehörigen, sondern auch darum, dem Tod Raum und Zeit zu geben, seinen Moment zuzulassen.
Kann man trotz schwerer Krankheit in Würde sterben? H. Christof Müller-Busch, einer der bekanntesten Palliativmediziner Deutschlands, ist davon überzeugt: Man kann. Sein Buch ist ein hochreflektierter und sehr persönlicher Bericht über den Umgang mit Krankheit und Sterben, ein Plädoyer für einen guten, einen würdigen Tod.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Cover Schmerzbehandlung in der Palliativmedizin

Schmerzbehandlung in der Palliativmedizin

Bernatzky, G.; Sittl, R.; Likar, R.
€ 89,99
Cover Ausweg am Lebensende

Ausweg am Lebensende

Chabot, B.; Walther, C.
€ 19,90
Cover Repetitorium Palliativmedizin

Repetitorium Palliativmedizin

Thöns, M.; Sitte, T.
€ 44,99
Cover Ambulante und stationäre Palliativpflege

Ambulante und stationäre Palliativpflege

Grossklaus-Seidel, M.; Flieder, M.; Widemann, K.
€ 24,99
Cover Schulung ehrenamtlicher Hospizbegleiter

Schulung ehrenamtlicher Hospizbegleiter

Gratz, M.; Mayer, G.; Weidemann, A.
€ 19,99

Zurück zum Seitenanfang