Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Zwangseinweisung und Zwangsbehandlung

Indikation, Legitimation, Kontrolle

sofort lieferbar

Print-Ausgabe

2011


Indikation, Legitimation, Kontrolle
Nach wie vor bestehen Unsicherheit hinsichtlich der Indikation zivilrechtlicher und öffentlich-rechtlicher 'Zwangsunterbringungen' und die Widersprüchlichkeit in der Rechtssprechung der Obergerichte bezüglich der 'Zwangsbehandlung'.
Was ist Eigen- und was ist Fremdgefährdung? Aus welchem Grunde darf man welchen Patienten gegen seinen Willen in die Klinik bringen, dort gegen seinen Willen festhalten und darüber hinaus gar gegen seinen Willen behandeln?
Nicht nur die Ausgestaltung der Begegnungssituation zwischen Patient, Arzt, Jurist und Öffentlichkeit, sondern auch das Gesetz über die Patientenverfügung vom 29.07.2009 sind fordern eine schlüssige Übersicht, die diese Problematik aktuell diskutiert und dem Leser in Fragen der Zwangseinweisung und Zwangsbehandlung Sicherheit gibt.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Cover Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen nach Hirnschädigung

Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen nach Hirnschädigung

Thöne-Otto, A.; Schellhorn, A.; Wenz, C.
€ 22,95
Cover Neurofeedback

Neurofeedback

Strehl, U.
€ 49,00
Cover Substance Use and the Acute Psychiatric Patient

Substance Use and the Acute Psychiatric Patient

Bird, S.; Donovan, A.; Curtis, W.
€ 96,29
Cover Mental Health Practice in a Digital World

Mental Health Practice in a Digital World

Dewan, N.A.; Luo, J.S.; Lorenzi, N.M.
€ 90,94
Cover Bipolar Disorder

Bipolar Disorder

Fountoulakis, K.N.
€ 149,79

Zurück zum Seitenanfang