Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Unterrichtsrezepte

Lieferzeit ca. 5 Werktage

Print-Ausgabe

12. Aufl. 2010


Mit diesen bewährten ?Unterrichtsrezepten? können angehende und erfahrene Lehrer/innen ihr eigenes Unterrichtsverhalten reflektieren und ihr Repertoire erweitern. Seit vielen Jahren ein Standardwerk in der Lehrerausbildung. Hinweis: Da dieser Band auf Basis eines Typoskripts entstand, liegt er aus technischen Gründen nicht rechtschreibreformiert vor. Der Aktualität des Inhalts tut dies aber keinen Abbruch. Das Hauptthema dieses Buches ist: Wie lernt man das Unterrichten? ´Unter 'Unterrichten' verstehen wir: Ein Mensch (genannt ´Lehrer´, ´Dozent´, ´Leiter´ u.a.) versucht einer größeren Gruppe anderer Menschen (Schüler, Studenten, Kursusteilnehmer u.ä.) etwas beizubringen, was diese Menschen von sich aus und auf sich allein gestellt voraussichtlich nicht lernen würden. Wir gebrauchen übrigens den Ausdruck ´Menschen´ weil wir es wichtig finden, daß Lehrer nicht auf die Idee verfallen, sie hätten es in der Schule mit irgendwelchen Spezialwesen (sog. ´Kindern´) zu tun, die sich von anderen Menschen grundlegend unterscheiden und ganz anders funktionieren. Gleichzeitig wollen wir daran erinnern, daß auch Lehrer zu den Menschen gehören, und nicht zu irgendeiner Sklavenkaste, deren Mitglieder verpflichtet sind, die Schmutzarbeit zu machen, ohne dafür irgendwelchen Dank erwarten zu dürfen. Ich muß lernen, Schüler als Menschen zu respektieren, und meine Schüler müssen lernen, mich als Menschen zu respektieren.´ Aus der Einleitung von Jochen und Monika Grell. Interessant für Lehrer/-innen , Studierende und Dozenten, Lehrerfort- und -weiterbildung Hinweis: Da dieser Band auf Basis eines Typoskripts entstand, liegt er aus technischen Gründen nicht rechtschreibreformiert vor. Die Aktualität des Inhalts wird davon aber nicht beeinträchtigt.

Andere Kunden interessierten sich auch für


Zurück zum Seitenanfang