Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Sinusbodenaugmentation

Schwierigkeitsgrade, chirurgisches Vorgehen, Komplikationsmanagement

Lieferzeit ca. 5 Werktage

Print-Ausgabe

2010


Die Implantation im atrophischen posterioren Oberkiefer stellt eine der schwierigsten implantologischen Indikationen dar. Eines der Schlüsselverfahren ist hierbei die Augmentation des Kieferhöhlenbodens.

Im Mittelpunkt dieses Buches zur Sinusbodenaugmentation steht die systematische Evaluation der jeweiligen klinischen Situation im Hinblick auf den Schwierigkeitsgrad des chirurgischen Eingriffs. Mit ihrer Hilfe lässt sich für jede Ausgangssituation das geeignete Vorgehen zur Sinusbodenaugmentation wählen und damit die Vorhersagbarkeit des Ergebnisses entscheidend verbessern. Besondere Beachtung finden die digitale 3-D-Diagnostik und die Kontrolle möglicher peri- und postoperativer Komplikationen. Der knappe und übersichtliche Text wird durch eine Vielzahl von Abbildungen bis ins Detail illustriert.

Die Autoren beschäftigen sich seit vielen Jahren mit der dentalen Implantologie und waren maßgeblich an der Entwicklung des ersten japanischen Implantatsystems beteiligt. Grundlage des vorliegenden Buches sind vielfältige Erfahrungen mit verschiedenen Verfahren der Sinusbodenaugmentation, die sie sowohl in Japan als auch in den USA sammeln konnten.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Cover ITI Treatment Guide

ITI Treatment Guide

Wismeijer, D.; Chen, S.; Buser, D.
€ 86,00
Cover Clinical Cases in Implant Dentistry

Clinical Cases in Implant Dentistry

Karimbux, N.; Weber, H.-P.
€ 89,00
Cover Peri-Implant Complications

Peri-Implant Complications

Kelekis-Cholakis, A.; Atout, R.; Hamdan, N.; Tsourounakis, I.J.
€ 128,39

Zurück zum Seitenanfang