Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Ein Gesundheitssystemvergleich von Deutschland und den USA

Wo ist eine kostengünstige medizinische Versorgung auf hohem Qualitätsniveau mit sozialpolitisch erwünschten Resultaten eher verwirklicht?

Sofort zum Download (Download: PDF)

eBook

1. Auflage, 2017


Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Gesundheit - Sonstiges, Note: 1,3, Hochschule Aalen, Veranstaltung: Gesundheitssysteme, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit werden zwei äußerst verschiedene Gesundheitssysteme, nämlich das marktwirtschaftlich orientierte Gesundheitssystem der USA und das Sozialversicherungssystem Deutschlands verglichen. Untersucht wird, ob eine kostengünstige medizinische Versorgung auf hohem Qualitätsniveau mit sozialpolitisch erwünschten Resultaten im Hinblick auf soziale Gleichstellung und Gerechtigkeit, eher in Deutschland oder in den USA verwirklicht ist. Diese Komponenten sind die Hauptmerkmale eines jeden Gesundheitssystems, welches immer das Wohl der Bevölkerung im Auge haben sollte und eine optimale medizinische Versorgung aller Bevölkerungsschichten garantieren sollte. Hier steht man allerdings vor der Kostenproblematik, da eine kostenlose medizinische Versorgung für alle Menschen zwar gerecht und sozial wäre, aber wohl kaum erschwinglich. Daher spielt auch der finanzielle Aspekt bei dieser Arbeit eine Rolle. Letztendlich soll, anhand der Analyse der beiden Gesundheitssysteme im Hinblick auf die Grundprinzipien, die Versicherungen, die Versicherten und die Finanzierung ein Fazit gezogen werden, welches Gesundheitssystem es eher schafft die Bevölkerung sowohl effizient als auch gerecht zu versorgen. Gegliedert ist diese Arbeit wie folgt: Kapitel 2 befasst sich mit den grundlegenden Unterschieden in der Grundstruktur des deutschen Sozialversicherungssystems und des amerikanischen marktwirtschaftlichen Gesundheitssystems. In Kapitel 3 wird auf die Effizienz und die Gerechtigkeit der beiden zu vergleichenden Gesundheitssysteme eingegangen. Hier werden die Grundprinzipien erläutert und es wird ein kritischer Blick auf die Vor- und Nachteile von Managed Care geworfen. Außerdem wird in Punkt 3.2.1. kurz auf die Situation der Un- und Unterversicherten in den USA eingegangen, was die Gerechtigkeit dieses Gesundheitssystems in Frage stellen soll. In Kapitel 4 werden nun die Versicherungsstrukturen, die Versicherten und die Finanzierungen der beiden Gesundheitssysteme erläutert und im Fazit Punkt 4.3. miteinander verglichen und bewertet. Das abschließende Fazit Punkt 5. fasst nun noch einmal die Untersuchungsergebnisse zusammen und legt einen abschließenden Vergleich und eine Beantwortung der zentralen Fragestellung der Arbeit dar.

Leseprobe

Zurück zum Seitenanfang