Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Neue Antidepressiva, atypische Neuroleptika

Risiken, Placebo-Effekte, Niedrigdosierung und Alternativen. Mit einem Exkurs zur Wiederkehr des Elektroschocks

Sofort zum Download (Download: PDF)

eBook

1. Auflage, 2017


Alles über die Wirkungsweisen neuer Antidepressiva und atypischer Neuroleptika, ihre Risiken, Schäden und Kontraindikationen. Bei welchen Symptomen weisen Herstellerfirmen Ärzte an, die Psychopharmaka zu verringern oder sofort abzusetzen? Welche Probleme können beim Absetzen auftreten, und wie bekommt man sie sie in den Griff? Warum wollen Psychiater verstärkt Elektroschocks verabreichen? Wie verfälschen Placebo-Effekte Wirksamkeitsstudien? Woran erkennt man Langzeitschäden frühzeitig? Wie lassen sich Neuroleptika notfalls niedrig dosieren? Welche Selbsthilfemöglichkeiten, klinischen Alternativen und allgemeinärztlichen alternativen Behandlungsmethoden gibt es bei Psychosen, Depressionen und sonstigen ernsten psychischen Problemen? Mit Geleitworten von Prof. Dr. med. Dr. phil. Andreas Heinz sowie Dr. rer. biol. hum. Peter Ansari und Sabine Ansari und mit einem Nachwort der Oberstaatsanwältin Dr. jur. Marina Langfeldt

Peter Lehmann, langjähriges Vorstandsmitglied des Europäischen Netzwerks von Psychiatriebetroffenen Volkmar Aderhold, Dr. med., Arzt für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychotherapeutische Medizin, Mitarbeiter am Institut für Sozialpsychiatrie an der Universität Greifswald Marc Rufer, Dr. med., Arzt, Psychotherapeut und Buchautor, Vorstandsmitglied von PSYCHEX, Zürich Josef Zehentbauer, Dr. med., Allgemeinarzt und Psychotherapeut in München

Leseprobe

Zurück zum Seitenanfang