www.frohberg.de
Artikel-Detail

eBook

20,99 €
Wählen Sie bitte eine Prämie aus.
Sofort zum Download (Download: PDF)

Bereits im Bestand

Allgemeine Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens in der Medizin

Ein Leitfaden für die empirische Promotion und Habilitation

Beschreibung

Nahezu die Hälfte aller Studierenden der Medizin will auch promovieren, knapp tausend Mediziner habilitieren sich jedes Jahr. Mit dem Beginn ihrer wissenschaftlichen Arbeit stehen die meisten von ihnen vor dem Problem, dass das Studium selbst keine dezidierte Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten vorsieht. Dieses Werk vermittelt grundlegende Qualitätskriterien empirisch-wissenschaftlichen Arbeitens und geht auf wichtige Kernkompetenzen ein wie z.B. Literaturrecherche, Verfassen einer Qualifikationsarbeit, wissenschaftliches Publizieren oder Einwerben von Drittmitteln.

Professor Dr. Renate Deinzer hat als Hochschuldozentin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ein Curriculum zur strukturierten Promotion etabliert und dieses bis ins Jahr 2007 geleitet. Heute leitet sie das Institut für Medizinische Psychologie der Justus-Liebig-Universität Gießen.