Bücher liefern wir in Deutschland versandkostenfrei
Persönliche Beratung +49 (30) 839 003 0 Newsletter Service & Hilfe

Selbstbestimmtes Wohnen

Mobile Unterstützung bei der Lebensführung

Sofort zum Download (Download: PDF)

eBook

1. Auflage, 2017


Wie kann die Hilfeplanung unter dem neuen Bundesteilhabegesetz gestaltet werden - was ist wichtig für alle, die in diesem großen Aufgabenfeld - ob als Mitarbeiter und Mitarbeiterin oder als Planende und Leitungskräfte mit dem betreuten Wohnen befasst sind? Die Neuauflage des bewährten Handbuchs führt in die gesetzlichen und fachlichen Rahmenbedingungen ein, wie sie sich unter den Bedingungen des neuen Gesetzes darstellen. Die Vorstellung der fachlichen Instrumente und Methoden der Alltagsbegleitung und der ambulanten psychiatrischen Wohnversorgung ist praxisnah und ermutigt zu ihrem Einsatz. Spezifische, problematische Patientengruppen werden thematisiert und die Gemeinde als Wohnort verankert. Nicht zuletzt das Kapitel zur Mitarbeiterqualifikation zeigt, dass alle Ebenen für eine gute Umsetzung der fachlichen Standards in Betracht gezogen werden.

Matthias Rosemann M.A. ist Psychologe und Soziologe und Geschäftsführer der Träger gGmbH in Berlin. Er ist Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft Gemeindepsychiatrischer Verbünde und Vorstandsmitglied der Aktion Psychisch Kranke e.V.
Zurück zum Seitenanfang