www.frohberg.de
Artikel-Detail

eBook

15,99 €
Wählen Sie bitte eine Prämie aus.
Sofort zum Download (Download: PDF; Online lesen)

Bereits im Bestand

Borderline begegnen

Miteinander umgehen lernen

Beschreibung

Keine Angst vor Borderline! Dieses Fachbuch verändert die Beziehung zwischen Borderline-Erkrankten und psychiatrisch Tätigen. Es schafft einen neuen, empathischen Zugang zum Erleben der Betroffenen. Drei ausgewiesene Experten legen dieses außergewöhnliche Fachbuch zum Störungsbild Borderline vor. Leser/innen profitieren, weil das Buch: - wichtiges Regel- und Faktenwissen vermittelt - vielfältige praktische Erfahrungen aus Betreuer- und aus Betroffenen-Sicht zusammenfasst - zeigt, wie die Beziehung zu Borderline-Betroffenen konstruktiv gestaltet werden kann - hilft, Konflikte zwischen Erkrankten und Helfenden abzubauen oder zu vermeiden - den Umgang mit selbstverletzendem Verhalten, Grenzverletzungen und Nähewünschen einfacher macht.

Dr. Susanne Schoppmann ist Fachkrankenschwester für psychiatrische Pflege, promovierte Pflegewissenschaftlerin und Mitherausgeberin der Zeitschrift »Praxiswissen: Psychosozial«.