www.frohberg.de
Artikel-Detail

eBook

25,99 €
Wählen Sie bitte eine Prämie aus.
Sofort zum Download (Download: PDF; Online lesen)

Bereits im Bestand

Therapie von Sprachentwicklungsstörungen

Anspruch und Realität

Beschreibung

Etwa jedes fünfzehnte Kind wird in Deutschland wegen einer Sprachentwicklungsstörung behandelt. In diesem Buch wird Erwartungen, die Eltern und Kinder sowie Ärzte, Sprachtherapeuten und Krankenkassen an die Betreuung stellen, nachgegangen. Neue Therapiekonzepte und Möglichkeiten einer Frühintervention im Säuglingsalter werden dargestellt. Die Effektivität und Qualität der Behandlung wird auf der Grundlage empirischer Untersuchungen sowohl aus der Sicht von Therapeuten als auch der von Eltern hinterfragt.

Prof. Dr. med. Waldemar von Suchodoletz ist Leiter einer Forschungsabteilung und Spezialambulanz für Entwicklungsstörungen am Institut für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie der LMU München. Die weiteren Autoren sind ausgewiesene Fachexperten der Sprachheilpädagogik, Psychologie und Medizin.