www.frohberg.de
Artikel-Detail

eBook

18,99 €
Wählen Sie bitte eine Prämie aus.
Sofort zum Download (Download: PDF; Online lesen)

Bereits im Bestand

Ethik im Pflegealltag

Wie Pflegekräfte ihr Handeln reflektieren und begründen können

Beschreibung

Was ist der Mensch? Was macht seine Würde aus? Wie sollen sich Pflegende, die in der Ausübung ihres Berufs in einer besonderen Beziehung zum Menschen stehen, im Berufsalltag und in Konfliktsituationen moralisch verhalten? Bedingt durch die wachsenden Möglichkeiten der Medizintechnik und der Gentechnologie, aber auch durch die zunehmende Ökonomisierung des Gesundheitswesens stellt sich die Frage nach dem Wesen des Menschen dringlicher denn je. Das Buch nimmt seinen Zugang zur Pflegeethik über Menschenbilder und die in ihnen angelegten Sinn- und Werttraditionen. Auf der Basis eines organisationsethischen Modells der Entscheidungsfindung befähigt es Pflegende zu reflektiertem Vorgehen und zu interdisziplinärer Kompetenz.

Prof. Dr. theol. Marion Großklaus-Seidel, M. A., lehrt Ethik und Erwachsenenbildung im Studiengang Pflegewissenschaft an der Evangelischen Fachhochschule Darmstadt.