www.frohberg.de
Artikel-Detail

eBook

10,99 €
Wählen Sie bitte eine Prämie aus.
Sofort zum Download (Download: PDF; Online lesen)

Bereits im Bestand

Versorgungsunterschiede in Deutschland

Dargestellt am Beispiel der Region Stuttgart

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medizin - Gesundheitswesen, Public Health, Note: 1,3, SRH Hochschule Riedlingen, Veranstaltung: Gesundheitsmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Gesundheit spielt nach wie vor eine wichtige Rolle, sowohl in der Politik und bei uns selbst. Die Gesundheitsversorgung in Deutschland wird besonders im hohen Alter und bei Krankheit ein wichtigeres Thema. Jedoch existiert in manchen Regionen in Deutschland ein Mangel an ärztlicher Versorgung. Diese Arbeit klärt im theoretischen Teil den Begriff der Bedarfsplanung sowie der Über- und Unterversorgung und betrachtet die Versorgungsstruktur in Baden- Württemberg, speziell in der Region Stuttgart inklusive der Bevölkerungsstruktur. Dies geschieht am Beispiel der ambulanten und stationären Versorgung. Des Weiteren nennt sie die Ursachen für diverse Versorgungsunterschiede und greift die aktuellen Lösungswege in der Versorgung der Patienten auf.