www.frohberg.de
Artikel-Detail

eBook

21,99 €
Wählen Sie bitte eine Prämie aus.
Sofort zum Download (Download: PDF; Online lesen)

Bereits im Bestand

Wenn Essen Angst macht

Essstörungen - Fakten, Geschichten und Hilfen

Beschreibung

Der Umgang mit Nahrungsmitteln kann außer Kontrolle geraten. Für manche Patienten wird Hungern zur Sucht, andere können nicht mehr aufhören zu essen. Bulimiker übergeben sich nach dem Essen, Orthorektiker wollen sich ausschließlich gesund ernähren. Gegliedert ist dieses Fachbuch nach Symptomen, die bei einem gestörten Essverhalten auftreten können. Neben kurzen Erzählungen und Interviews mit Betroffenen bestehen die einzelnen Kapitel aus einer sachlichen Darstellung der Symptomatik, Experteninterviews, Erklärungen für Angehörige sowie Anleitungen zur Überwindung von Essstörungen. Das Buch erlaubt es Außenstehenden, Einblicke in die Gedankenwelt der Patienten zu erhalten. Menschen mit Essstörungen lernen mit den praktischen Tipps unter ''Schritte hinaus aus der Essstörung'', wie sie an ihrer Genesung arbeiten können.

Die Apothekerin und Medizinjounalistin Nicole Schuster ist Mitarbeiterin beim Online-Selbsthilfeverein ''Hungrig-Online'' e.V. und engagiert sich im Kampf gegen Essstörungen.