www.frohberg.de
Artikel-Detail

eBook

21,99 €
Wählen Sie bitte eine Prämie aus.
Sofort zum Download (Download: PDF; Online lesen)

Bereits im Bestand

Sexualität bei Menschen mit Demenz

Beschreibung

Die Bedürfnisse nach Berührung, Sexualität, Zärtlichkeit und Zuwendung lassen auch bei Menschen mit einer Demenz nicht nach. Gleichzeitig kann der mental nur noch eingeschränkt kontrollierte Drang nach Befriedigung sexueller Bedürfnisse zu herausforderndem und provozierendem Verhalten führen. Das Praxishandbuch der erfahrenen Sexualberaterin Elaine White
bietet Aufklärung über Mythen und Fakten bezüglich Sexualität bei Menschen mit Demenz
klärt Auswirkungen einer Demenz auf die Sexualität einer Person
betont die Bedeutung von Intimität und Sexualität für Menschen mit Demenz
bemüht sich um Aufrechterhaltung von Beziehungen trotz verändertem sexuellen Verhalten
fordert dazu auf, sich mit der eigenen Einstellung und dem Verhalten der Menschen mit Demenz auseinanderzusetzen
zeigt Pflegenden, wie sie eine positive Einstellung zum Thema und angemessene Reaktionen auf sexuelles Verhalten von Menschen mit Demenz entwickeln können
bietet einen problemlösenden Ansatz zum Verständnis und zum Umgang mit herausforderndem sexuellen Verhalten bei Menschen mit Demenz
Die Autorin Elaine White ist seit vielen Jahren als Sexualberaterin tätig und präsentiert viele Beispiele aus der Praxis, von denen Profis und Angehörige profitieren können.