www.frohberg.de
Artikel-Detail

eBook

14,99 €
Wählen Sie bitte eine Prämie aus.
Sofort zum Download (Download: PDF; Online lesen)

Bereits im Bestand

Beschwerdemanagement als Instrument der Qualitätsverbesserung, Patientenorientierung und Kundenbindung

Beschreibung

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 1,0, Berufsakademie Sachsen in Plauen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Studienarbeit soll die Bedeutsamkeit eines professionellen Beschwerdemanagementsystems für ein Krankenhaus verdeutlichen. Im Verlauf der Arbeit wird die maßgebliche Relevanz des Beschwerdemanagements in Anbetracht der Aspekte Qualitäts- und Prozessoptimierung sowie unter Einbeziehung von Patientenorientierung und Kundenbindung dargelegt. Des Weiteren wird die Zweckmäßigkeit eines effektiven Beschwerdemanagements hinsichtlich einer nachhaltigen Gewährleistung der Wettbewerbsfähigkeit aufgezeigt und sowohl die mit dem direkten als auch die mit dem indirekten Beschwerdemanagementprozess in Verbindung stehenden Aufgaben erklärt. Der Praxisbezug zu den theoretischen Elementen dieser wissenschaftlichen Abhandlung wird durch die Darstellung des Beschwerdemanagementsystems der Krankenhaus XY gGmbH hergestellt. In diesem Zusammenhang wird einerseits das bestehende Beschwerdemanagementsystem hinsichtlich dessen Aufbau und Ausgestaltung erläutert sowie gleichermaßen begutachtet, inwiefern es den aktuellen gesetzlichen Anforderungen und methodischen Erfordernissen entspricht.