www.frohberg.de
Artikel-Detail

eBook

19,99 €
Wählen Sie bitte eine Prämie aus.
Sofort zum Download (Download: PDF, EPUB; Online lesen)

Bereits im Bestand

Lebens- und Arbeitsalltag der Wärter in der Irrenpflege im Hospital Haina

Psychiatrische Pflege im 19. Jahrhundert

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 1,3, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Abfassung wird zunächst die Geschichte und die Funktion der vier Hospitäler in Hessen im 19. Jahrhundert in ihren Grundstrukturen dargestellt. Insbesondere wird das Hospital Haina im 19. Jahrhundert und seine Insassen detailliert beschrieben. Im Weiteren wird ein allgemeines Bild des Wärters in Deutschland mit Hilfe der Sekundärliteratur formuliert. Es erfolgen Darstellungen unterschiedlicher Hospitalshausordnungen als grundlegendes formales Regelwerk für die Aufgaben der Wärter. Die Wärter im Hospital Haina werden mit ihren Eigenschaften, Rahmenbedingungen und ihrer Organisation ausführlich vorgestellt. Anhand einer Personalakte eines Wärters, der 39 Jahre im Hospital Haina seinen Dienst verrichtete, wird der Hospitalsalltag eines Wärters unter Berücksichtigung seiner Sichtweise mittels einer Fallstudie rekonstruiert.