www.frohberg.de
Hebammen leiten und überwachen zu hause, in Kliniken und Geburtshäusern risikofreie Geburten. Fachwissen und Kompetenz in der praktischen Geburtshilfe sind für Sie selbstverständlich. Fachbücher, Lehrbücher und eBooks liefern kompaktes Wissen für Hebammen und Geburtshelfer. Sie informieren über Gebärtechniken, Geburtsarbeit, Notfallsituationen, Wassergeburtshilfe, Hausgeburten, Optimierung der Kindslage und viele weitere Themen in der praktischen Geburtshilfe speziell für Hebammen. Hebammen entwerfen und leiten u.a. Geburtsvorbereitungskurse. Kurskonzepte und Durchführung können hierbei sehr unterschiedlich sein. Es werden Paarkurse, Kurse für Alleinerziehende, Wochenendkurse und Ein-Tages- Intensivkurse angeboten. Auch die inhaltliche Ausrichtung kann unterschiedlich ausfallen. Einige Kurse konzentrieren sich auf die Zeit der Schwangerschaft und Geburt, hier sind zentrale Themen Ernährung und Gebärhaltungen, andere beschäftigen sich ausführlicher mit Säuglingspflege und Versorgung von Zwillingen und Frühchen. Auch zu vielen weiteren Themen, wie Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit, Wassergeburtshilfe oder Ernährungsberatung in der Stillzeit werden Bücher vorgestellt und empfohlen. Nicht jede Schwangerschaft verläuft normal, es kann auch zu Störungen und Erkrankungen in einer Schwangerschaft kommen. Hebammen begleiten auch Frauen die eine gestörte Schwangerschaft oder Risikoschwangerschaft erleben und stehen beratend zur Seite. Zahlreiche Fachbücher informieren über Risikoschwangerschaften und auftretende Störungen bzw. Krankheiten während einer Schwangerschaft. Hierzu zählen z.B. die Gestationsdiabetes oder Gerinnungsstörungen. Bücher zu Notfällen, Notfallsituationen und Wehensteuerung, sowie Schmerzausschaltung unter der Geburt werden ebenfalls vorgestellt.